Zum Inhalt springen
28.05.2019

72h Aktion - Uns schickt der Himmel!

23. - 26. Mai 2019

Unsere Aufgaben waren ...

Eine Blumenwiese in Einbeck

Säht! Menschen brauchen Insekten wie Bienen zum Überleben, denn ohne Bienen gibt es keine Bestäubung und somit weniger Früchte und somit weniger Nahrung.

Legt im Rahmen der 72 Stunden Aktion ein buntes Blumenbeet in Einbeck an
mit vielen verschiedenen Arten von Blumen.

Sodass dann alle sich daran erfreuen können, wenn es blüht und die Insektenwelt dort einzieht.

Theaterstück in Einbeck

Spielt! Im Rahmen der 72 Stunden Aktion führt ein Theaterstück (Erzählspiel, Stopmotion) auf.

Fokus hierbei liegt auf der Integration junger Menschen aus dem Irak und Syrien. In diesem Theaterspiel wird von einem Jungen erzählt, wie er mit Vorurteilen zu kämpfen hatte und dennoch die Integration überragend gemeistert hat.

Internationales Kochen in Einbeck

Kocht! Mit einigen Jugendlichen kocht gemeinsam mit irakischen und syrischen Erwachsenen in der Kirchengemeinde St. Josef Einbeck etwas. Dadurch soll die Gemeinschaft der Jugendlichen mit den Erwachsenen gestärkt werden, denn das ist sehr wichtig, da wir alle zusammen auf dieser einen Welt leben.

Streichen des Caritex-Ladens in Northeim

Streicht! Euer Auftrag ist es, in 72 Stunden den Anbau des Caritas-Textil-Ladens und das neue Blockhaus zu streichen. Dabei werdet ihr von 2 ehrenamtlichen Mitarbeitern aus dem Caritas-Textilladen angeleitet und begleitet.

Neuer Aussichtsturm in der Kindertagesstätte St. Josef Nörten-Hardenberg

Baut! Die Kindertagesstätte St. Josef möchte gerne auf seinem Außengelände einen Aussichtsturm haben. Eure Aufgabe ist es, diesen Turm zu planen und zu bauen. Um das zu realisieren brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung

Arbeiten an der Badestelle Barbis

Baut! Aufgrund der Streichung der öffentlichen Mittel musste das Freibad in Barbis (Bad Lauterberg) geschlossen werden. Der aus diesem Grund gegründete Verein "Badespaß Barbis e. V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Badestelle dennoch zu erhalten und zu pflegen.

Helft dem Verein nun dabei, seit längeren ausstehenden Arbeiten zu verrichten und somit zum Erhalt der Badestelle beizutragen.

KZ Gedenkstätte Moringen und MRVZ Moringen
„GEGEN DAS VERGESSEN“

Haltet in Stand! 23 Jugendliche aus Moringen und Northeim (von der Katholischen-, Evangelischen- und Kolpingjugend und der BBS II), werden gemeinsam das Gräberfeld der KZ-Häftlinge und des MRVZ auf dem Friedhof in Moringen in Stand setzen.

Das Projekt startet mit einer Führung der KZ-Gedenkstätte, durch die sich die Jugendlichen intensiv mit der Geschichte auseinandersetzen.

Weiter wird eine Bank aufgestellt, die Schrift der Grabsteine ausgebessert und die Grünflächen gesäubert.

Helft mit bei „Gegen das Vergessen“.

Weitere Fotos findet ihr hier!

 

Badestelle Barbis - Pfadfinder Herzberg

Badestelle Barbis - Pfadfinder Herzberg

Kolpingfamilie & Ev. Jugend Moringen

Kolpingfamilie & Ev. Jugend Moringen

Bischof Heiner bei der Arbeit

Bischof Heiner bei der Arbeit

Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Aktionsgruppe Einbeck

Aktionsgruppe Einbeck

Die Northeimer im Arbeitseinsatz

Die Northeimer im Arbeitseinsatz

Caritas Northeim

Caritas Northeim

Arbeitseinsatz in Nörten-Hardenberg

Arbeitseinsatz in Nörten-Hardenberg



Logout